Liebe Besucher, wir sind gerade dabei die Homepage neu zu erstellen, daher kann es sein, das Sie an manchen Stellen noch Platzhalter vorfinden, die wir in Kürze ersetzen werden.

neumann Handwerkliche Tradition und moderne Fertigungsmethoden sowie die Erfahrung und die Zuverlässigkeit unserer Mitarbeiter garantieren individuelle Produkte für höchste Ansprüche. Unsere Fertigung erfolgt nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen.
Somit gewährt die Herstellung in unseren Werkstätten ein ideales Produkts für unsere Kunden. Alle unsere Mitarbeiter in Fertigung und Montage sind Handwerker-Meister und Gesellen, die zum größten Teil in unserem Unternehmen ausgebildet wurden. Dadurch garantieren wir ein gleichbleibendes hohes Qualitätsniveau.

tuer kl wiga kl glasmalerei kl kirche kl fenster kl

Mit Schnelligkeit und Exklusivität verwirklichen wir Ihre kühnsten Träume in Glas, Aluminium, Stahl oder Edelstahl.

luft

Firmengeschichte der Glaswerkstätten Neumann

ma klein 
ma1 klein 
ma3 klein 
ma2 klein
Oktober 1960 

Gründung und Eintragung in die Handwerksrolle der "Glaswerkstätten Neumann" durch Glasmaler- und Kunstglasermeister Hartmut Neumann nach Übernahme der seit 1951 von ihm geleiteten Werkstätte der ehemaligen "Firma Ferdinand Frey" in Bietigheim (2Mitarbeiter). Fertigung von Glasmalereien, Betonfenster und Kunstverglasungen für Kirchen, öffentliche Gebäude, Privatkunden u.s.w. nach Künstler- oder eigenen Entwürfen. Firmenräume in Bietigheim/Bahnhofstrasse
Mai 1963 Beginn der Fertigung von Stahl/Aluminiumelementen (Fenster u. Türen) als 2. Standbein zur Kunstglaserei und Glasmalerei
Oktober 1965 Erste Kontakte zu Firma Schüco
Oktober 1971 Umzug der Werkstätten nach Hohenhaslach (4 Mitarbeiter). Erweiterung des Metallbaus
Juni 1976 Umzug in eine neu gebaute Werkhalle in Hohenhaslach in der Aischbachstrasse 8  (8 Mitarbeiter). Beginn von Sandstrahlarbeiten auf Glas.
September 1976

Beginn der Lehrzeit von Hans-Günther Neumann als Glaser/Kunstglaser.

Juli 1980 Mitarbeit des Sohnes Hans-Günther Neumann nach abgelegter Gesellenprüfung als Kammersieger und Landessieger
Oktober 1980 Erweiterung der Betriebsräume durch Erwerb des Nachbargrundstückes, Aischbarstrasse 6
1981-1982 Hans-Günther Neumann als Kunstglaser bei Mayer´sche Hofkunstanstalt München. Mitarbeit u.a. bei Flughafen-Moschee Ryad (Künstler: Brian Clark) Katholische Kirche Neuenburg/Donau.
Juni 1984 Hartmut Neumann erhält Anerkennung des Landesinnungsverbandes und der Handwerkskammer Stuttgart für besondere Ausbildungsleistung im Glaserhandwerk und ehrenamtliche Tätigkeit.
Oktober 1984 Meisterprüfung als Glasermeister Hans Günther Neumann.
1985 Hans-Günther Neumann sammelt weitere Berufserfahrung in einer Glasgroßhandlung.
1991-1994 Studiengang von Hans-Günther Neumann zum Betriebswirt des Handwerks an der Fachschule für Glas-Fenster-Fassade,Karlsruhe
Juni 1994 Übernahme der Werkstätten von Hans Günther Neumann
Januar 1999 Betriebserweiterung durch Erwerb eines weiteren Nachbargrundstückes, Aischbachstrasse 10 (15 Mitarbeiter).
April 1999 Beginn der Produktion in der Werkhalle Aischbachstrasse 10 Glasmalerei und Kunstglaserei
November 2001 Beginn der Produktion von Brandschutzelementen Schüco Firestop II
Mai 2005 Verleihung des Goldenen Meisterbriefes der Handwerkskammer Stuttgart durch die Glaserinnung Stuttgart-Ludwigsburg an Hartmut Neumann
29.07.2005 Tod von Hartmut Neumann
15.04.2007 Tod von Anneliese Neumann
Juli 2008 A-Partner der Firma Ernst Schweizer AG, CH-Hechingen 
speziell für Aluminium-Faltanlagen
September 2008 Beginn der Fertigung im Metallbau mit einem 
Stabbearbeitungszentrum Elumatec SBZ 122
September 2010 Ehrung durch die Handwerkskammer Stuttgart für 50 Jähriges bestehen der Glaswerkstätten Neumann
Mai 2013

Marcel Neumann beendet seine Eishockeyprofikarriere mit 2 deutschen Meisterschaften in der DEL 2 und steigt in den Betrieb ein

Mai 2014 Auszeichnung durch die Fa. Schüco, Bielefeld für 50 Jahre Partnerschaft und Zusammenarbeit
Mai 2015 Glaswerkstätten Neumann werden zertifizierter Partner der DHBW (Duale Hochschule Baden-Württemberg)
Juli 2015 Verleihung der "Qualitätskelle" der Bietigheimer Wohnbau GmbH für besonders gute Leistungen von Handwerksunternehmen
Oktober 2015 Marcel Neumann beginnt ein duales Studium "Bauwesen - Fachrichtung Fassadentechnik"

 

Das ist das TEAM der Glaswerkstätten Neumann:
Hans-Günther Neumann Firmeninhaber Kunstglaser- u. Glasermeister; Betriebswirt d. Handw.
Sylvia Neumann Buchhaltung
Sven Röbbig Dipl.- Betriebswirt (FH) Glasbau, Kunstglaserei, Glaseinkauf
Christa Fein Sekretärin
Katja Lager Sekretärin
Oliver Kurz Glasergeselle / Teamleiter Metallbau
Andre Lager Glasergeselle / Metallbau + KS Elemente
Hans-Martin Teutsch Kunstglasergeselle / Glasbau-Kunstglaserei
Steffen Walther Glasmalergeselle
Marvin Kaschte Azubi zum Glasergeselle
Daniel Bohn Glasergeselle
Marcel Neumann Elektroniker
Unser Montageteams
Montagegruppe I Horst Buchholz, Schlossermeister (freier MA), Samir Latic, Maschinenschlosser
Montagegruppe II Dragan Autolovic mit Team (freie MA)
Montagegruppe III Peter Stuber mit Team (freie MA)
Glasmontage Bernd Volke, Andreas Bortel (freie MA)
Techniker und Planungsbüros die für uns tätig sind
Planungsbüro Glasbrenner als freier Mitarbeiter vor Ort
  Planungsbüro Jurak
Planungsbüro Linea S
Planungsbüro Omasreither

 

Wir bilden aus: - Glaser, Bereich Kunstglaserei
  - Glaser, Bereich Fensterbau / Fachrichtung B